„Monster für einen Tag“ – Das Inlinehockey-Projekt für Mannheimer Grundschulen geht in die 2. Runde

Der Sportkreis Mannheim und die Sportkreisjugend durften in Kooperation mit dem Inline Sport Club Mannheim e.V. (ISC) 2016 zum ersten Mal Kinder aus drei Mannheimer Grundschulklassen in „Monster für einen Tag“ verwandeln.

Der ISC, der durch die Mannschaft „Monsters Mannheim“ bekannt ist, war von der Idee begeistert, Mannheimer Grundschulklassen ein Inlinehockey-Projekt anzubieten. Somit war der Startschuss für die erfolgreiche Kooperation gegeben. Der Jugendwart des ISC, Thilo Engels, war maßgeblich an der Konzeption beteiligt und hatte viel Spaß mit den teilnehmen Grundschülern, die – ausgestattet mit Skates, Schutzausrüstung, Helmen und selbstverständlich Hockeyschlägern – über das „Eis“ des Friedrichsparks, der alten Wirkungsstätte der Adler Mannheim, jagen durften.

Ziel des Projekts ist es, Grundschüler einen Einblick in die Sportart Inlinehockey zu gewähren und das Interesse am Sport im Allgemeinen zu wecken. Inlinehockey ist eine dynamische Sportart, die die eigene Körperbeherrschung und das Reaktionsvermögen trainiert. Kraft, Schnelligkeit, hohes Reaktionsvermögen sowie gutes räumliches Denkvermögen und eine sehr hohe körperliche Kondition sind Eigenschaften von Inlinehockey-Spielern. Das führt auch im Sportunterricht fast immer zu besonders guten Noten.

Auch Kinder, die bislang keine oder wenig Erfahrung auf Inlineskates hatten, waren begeistert und mischten nach kurzer Zeit problemlos und voller Ehrgeiz mit ihren Klassenkameraden mit. 90 Minuten waren leider immer viel zu kurz, sodass die Nachwuchstalente nach Abpfiff kaum die Bahn verlassen wollten. Die Kinder, Lehrkräfte und Begleiter waren sich alle einig, dass es toll war, ein „Monster für einen Tag“ gewesen sein zu dürfen!

2017 setzen wir die Kooperation fort und freuen uns schon auf die nächsten „Monster“. Weitere Informationen finden Sie hierzu zu gegebener Zeit.

 

Neckarschule 2

 

Neckarschule 4

 

Am 9. Januar 2017, in: Allgemein erstellt von