Der Badische Sportbund Nord e.V.

Der Badische Sportbund Nord e.V. (BSB) ist die Dachorganisation des Sports in Nordbaden. Gegründet wurde er am 13.03.1946 in Karlsruhe. Der BSB gehört zu den Gründungsmitgliedern des Deutschen Sportbundes.

Der Badische Sportbund Nord gliedert sich auf in 9 Sportkreise, die vor Ort die Anliegen der Vereine betreuen. Unter dem Dach des BSB sind die unterschiedlichsten Sportarten vereint: 50 Fachverbände – von Aikido bis Turnen und von Fußball bis zum Kegeln.

Sportkreise

Der Badische Sportbund Nord vertritt derzeit die Interessen von ca. 2.500 Vereinen mit der stolzen Anzahl von knapp 800.000 Mitgliedern. Er stellt somit die größte Personenvereinigung in Nordbaden dar.

Weitere Informationen zu den Aufgaben- und Arbeitsbereichen des Badischen Sportbund Nord finden Sie hier.